fbpx

Starten und führen Sie ein Unternehmen von zu Hause aus mit einem virtuellen Büro

Aktualisiert März 29, 2021

Jedes Jahr werden immer mehr kleine Unternehmen von zu Hause aus gegründet und ansässig. Die Flexibilität und Freiheit, die mit der Arbeit von zu Hause aus einhergeht, ist ein wesentlicher Treiber. Vielleicht haben Sie dies zum ersten Mal während der Pandemie 2020 erlebt. Für andere ist der Unternehmergeist und der Wunsch, etwas anderes zu tun, der Grund, warum ein Unternehmen von zu Hause aus geführt wird. Wenn Sie ein Unternehmen von zu Hause aus führen möchten, haben Sie möglicherweise bereits Ihre Geschäftsidee. Oder vielleicht arbeiten Sie ein paar abschließende Ideen aus. Aber sobald Sie diese eine Idee haben, die Sie zum Leben erwecken möchten, ist die nächste Frage, wie?   

In diesem Artikel erhalten Sie 8 Schritte, um Ihr Unternehmen zu Hause zu starten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie ein virtuelles Büro diesen Prozess noch einfacher machen kann!

Schritte zum Starten und Betreiben eines Unternehmens von zu Hause aus

Hier sind die 8 Schritte, um Ihr Unternehmen zu Hause zu gründen. Die vollständige Anleitung zum Starten Ihres Small Business finden Sie einfach Hier klicken um Ihren KOSTENLOSEN GUIDE anzufordern.

Schritt 1: Wählen Sie Ihre Geschäftsstruktur

Die von Ihnen gewählte Geschäftsstruktur bestimmt, wie Ihr Unternehmen arbeitet. Es bestimmt auch Ihre gesetzliche Haftung, bestimmte Steuern und welche Regeln und Vorschriften Sie einhalten müssen. Die Wahl der richtigen Struktur ist daher äußerst wichtig. Es gibt viele verschiedene Arten von Geschäftsstrukturen. Die gängigsten Geschäftsformen sind Einzelunternehmen, Personengesellschaften, Unternehmen und S-Unternehmen.  Klicken Sie hier, um mehr über die verschiedenen Arten von Geschäftsstrukturen zu erfahren.  Die meisten Unternehmer gründen ihr Geschäft als Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder LLC.

Schritt 2: Wählen Sie einen Namen für Ihr Unternehmen

Ihr Firmenname ist eines der wichtigsten Merkmale Ihres Unternehmens. Es muss eindeutig sein - es kann von keiner anderen Betriebsgesellschaft im Staat verwendet werden. Sobald Sie sich für einen Firmennamen entschieden haben, sollten Sie eine umfassende Namenssuche durchführen. Dies soll sicherstellen, dass Sie keine Namensrechte verletzen. Wenn Ihr gewünschter Name bereits vergeben ist, können Sie ihn nicht verwenden. Es gibt auch eine Reihe anderer vom Staat auferlegter Namensbestimmungen. Fragen Sie unbedingt bei den örtlichen Aufsichtsbehörden nach.

Schritt 3: Bestimmen Sie einen registrierten Agenten

Ein registrierter Agent ist erforderlich, um Ihr Unternehmen beim Außenministerium einzureichen. EIN Registrierter Agent ist eine natürliche oder juristische Person, die formell für den Empfang von Rechts- und Staatskorrespondenz für Ihr Unternehmen verantwortlich ist. Zum Beispiel Vorladungen oder Erneuerungsbenachrichtigungen. Es gibt bestimmte Regeln, die Sie bei der Festlegung eines registrierten Agenten befolgen müssen. Weitere Informationen zum Finden eines registrierten Agenten finden Sie unter KLICKEN SIE HIER. fordern Sie Ihren Start eines Small Business Guide an!  Beachten Sie, dass unmittelbar vor diesem Schritt 3 empfohlen wird, ein virtuelles Büro zu starten!  Ein virtuelles Büro gibt Ihnen eine physische Adresse UND einen registrierten Agenten. Lesen Sie weiter unten, um mehr darüber zu erfahren!

Schritt 4: Beantragen Sie eine EIN / ITIN

Eine Arbeitgeberidentifikationsnummer (EIN) ist eine eindeutige 9-stellige Nummer. Es wird verwendet, um Ihr Unternehmen zu Steuerzwecken zu identifizieren. Diese Nummer ist erforderlich, um ein Geschäftsbankkonto zu eröffnen oder steuerliche oder finanzielle Operationen durchzuführen, z Payment Gateway für den Online-Verkauf. Ihr registrierter Vertreter kann in Ihrem Namen einen Antrag stellen.

Eine individuelle Steueridentifikationsnummer (ITIN) ist eine eindeutige 9-stellige Nummer. Es dient als Sozialversicherungsnummer für Steuerzwecke. Eine Sozialversicherungsnummer ist erforderlich, um den Antrag auf ein EIN auszufüllen. Wenn Sie nicht in den USA ansässig sind, müssen Sie eine ITIN beantragen, bevor Sie eine EIN beantragen können. Sie müssen kein US-Bürger oder Einwohner sein, um diese Nummer zu beantragen. Um eine ITIN zu beantragen, besuchen Sie die IRS-Website hier Hier finden Sie eine Liste der erforderlichen Formulare und zulässigen Methoden zum Einreichen Ihrer Bewerbung.

Schritt 5: Erhalten Sie Lizenzen und Genehmigungen

Sie müssen die erforderlichen Genehmigungen und / oder Lizenzen beantragen. Diese hängen von der Art Ihrer Geschäftsaktivitäten und Ihrem Betriebsstandort ab. Unternehmen unterliegen den Genehmigungsanforderungen von Kommunen, Landkreisen, Bundesstaaten und Bundesstaaten. Die Vorschriften variieren je nach Bundesstaat, Landkreis und Geschäftstätigkeit. Informationen zu Unternehmenslizenzen des Bundes finden Sie auf der Small Business Administration-Website.

Schritt 6: Eröffnen Sie ein Bankkonto

Ihr Unternehmen benötigt ein lokales Bankkonto, um den Betrieb aufnehmen zu können. Die Verwendung Ihres persönlichen Bankkontos wird nicht empfohlen, da dies zu steuerlichen und anderen rechtlichen Gefahren führen kann. Die Anforderungen für die Kontoeröffnung variieren je nach gewählter Bank, erfordern jedoch a Geschäftsadresse.

Schritt 7: Recherchieren Sie Ihre steuerlichen Anforderungen

Es gibt verschiedene Steuern, die für Ihr Unternehmen gelten können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, empfehlen wir Ihnen, einen Anwalt und einen professionellen Steuerberater zu konsultieren.

Schritt 8: Weitere und laufende Anforderungen recherchieren

Es können zusätzliche oder laufende Anforderungen für Ihr Unternehmen bestehen. Diese Anforderungen variieren je nach Staat und Geschäftsstruktur. Fragen Sie unbedingt bei Ihrem Bundesstaat und den örtlichen Wirtschaftsbehörden nach. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Anforderungen für den Start und die Wartung Ihres Unternehmens verstehen.

Ein virtuelles Büro kann die Gründung eines Unternehmens zu Hause noch einfacher machen!

 

Was ist ein virtuelles Büro?

Ein virtuelles Büro ist ein Dienst, der Unternehmen eine physische Adresse sowie andere Dienste ohne die hohen Kosten eines physischen Büroraums bietet. Für Unternehmer, die ein Unternehmen von zu Hause aus führen möchten, bietet ein virtuelles Büro einen Starthilfe. Virtuelle Büros bieten Geschäftslösungen, die von grundlegenden bis hin zu umfassenderen Anforderungen reichen.

Am Ende erhalten Sie von Virtual Office-Anbietern wie Starthub sowohl eine physische Adresse als auch eine E-Mail-Adresse Registrierter Agent.  Wie in SCHRITT 3 oben angegeben, ist ein registrierter Agent erforderlich, um Ihr Unternehmen zu registrieren. Wenn Sie Ihr Unternehmen nicht beim Staat registriert haben, haben Sie wirklich kein legitimes Unternehmen. EIN physische Geschäftsadresse schafft Ihre Präsenz an einem gewünschten Ort ohne die hohen Gemeinkosten oder Mietkosten.

Nun zum umfassenderen Ende. Damit können Sie praktisch überall auf der Welt arbeiten und gleichzeitig die Vorteile eines physischen Büros nutzen. Virtuelle Büros bieten eine Reihe von Services, mit denen Ihr Unternehmen von jedem Ort aus effizient arbeiten kann! Abgesehen von einer physischen Adresse kann ein virtuelles Büro über eine Vielzahl von Funktionen verfügen. Diese können Ihre Effizienz maximieren und Ihre Glaubwürdigkeit steigern. Abhängig von Ihrem Anbieter kann ein virtuelles Büro auch folgende Funktionen bereitstellen:

  • Virtuelles Postfach und Mail-Management-Services
  • Lokale oder gebührenfreie Telefonnummern
  • Live-Rezeptionisten oder Anrufbeantworter
  • Zugang zu Tagungsräumen

Warum sollten Sie ein virtuelles Büro verwenden, um ein Unternehmen von zu Hause aus zu betreiben?

Ein virtuelles Büro bietet so viele Vorteile, von materiell bis immateriell. Lesen Sie mehr darüber Vorteile eines virtuellen Büros, aber hier ist schnell runtergekommen.

  • Es ist einfacher in Ihrer Brieftasche - ein virtuelles Büro ist günstiger als das Leasing oder der Kauf eines physischen Büroraums.
  • Es erhöht die Glaubwürdigkeit - Es etabliert Ihr Unternehmen an einem erstklassigen Unternehmensstandort. Dies zeigt Ihren Kunden, dass Ihr Unternehmen hier bleibt.
  • Unterstützt Work-Life-Balance - Sie sind dafür verantwortlich, wann und wie lange Sie arbeiten und von wo aus Sie arbeiten!
  • Ein professioneller Live-Empfangsmitarbeiter - Sie sparen Zeit beim Beantworten von Anrufen! Und Kunden werden immer mit einer lebenden Person begrüßt, mit der sie sprechen können.
  • Mehr "Raum", um das Team zu vergrößern - Die Erweiterung Ihres Teams kennt keine Grenzen mit einem virtuellen Büro. Platz ist kein begrenzender Faktor. Das gesamte Team kann remote arbeiten und nach Bedarf wachsen.
  • Keine langen Wege mehr - Sparen Sie Stunden und Stunden, indem Sie nicht im Verkehr zu Ihrem Büro pendeln müssen! So bleibt Zeit, um die Aufgaben zu erledigen, die für Ihr Unternehmen wirklich wichtig sind.
  • Möglichkeit zur Expansion in neue Märkte - Sie können mit neuen Virtual Office-Standorten in mehreren Städten expandieren. Dies ist eine Gelegenheit, Ihr Unternehmen in die USA oder sogar in die ganze Welt zu führen!
  • Get On The Map - Werden Sie auf gelistet Google mit Google My Business, was sich hervorragend für die Suchmaschinenoptimierung eignet. Dies hilft Ihrem Unternehmen, einen Vorsprung zu erlangen, wenn neue Kunden nach Dienstleistungen suchen, die Sie möglicherweise anbieten.
  • Flexibilität - Mit Virtual Office-Anbietern wie Starthub können Sie Ihren Plan jederzeit nach Bedarf aktualisieren. Benötigen Sie mehr als eine Premium-Geschäftsadresse? Sie können Upgrade Jederzeit!
  • Zugriff auf Business Support - Ein virtuelles Büro kann Business Support bieten. Mail-Bearbeitung, Anrufbearbeitung und andere Business-Support-Services stehen Ihnen zur Verfügung.

Was kommt als nächstes, um ein Geschäft von zu Hause aus zu führen?

Wenn Sie Ihr Unternehmen offiziell gegründet haben, sollten Sie dies unbedingt tun Informieren Sie sich über produktive Möglichkeiten, um es von zu Hause aus auszuführen.  Während die Arbeit zu Hause RIESIGE Vorteile bietet, sind auch Herausforderungen zu beachten. Das Einrichten der richtigen Dinge kann einen großen Unterschied darin machen, dass Sie effizient und effektiv arbeiten.

Hier sind einige andere Artikel, die Sie sich zu Beginn ansehen sollten.

Machen Sie sich jetzt bereit für ein risikofreies virtuelles Büro und Ihr fantastisches Geschäft!

VERSUCHEN SIE STARTHUB VIRTUAL OFFICE SERVICES KOSTENLOS!

At Starthub, Wir bieten umfassende Lösungen für virtuelles Büro. Wir geben Ihnen sogar Ihren ersten Monat KOSTENLOS. Klicken Sie einfach hier, um loszulegen.  Sie erhalten eine angesehene Postanschrift in der Innenstadt von Miami. Sie erhalten außerdem spezielle Postbearbeitungsdienste und eine innovative digitale Plattform zum Empfangen und Leiten Ihrer Post. Plus, 24/7 Kundenbetreuung. Weitere Informationen zum Warum Starthub ist die beste Wahl für Ihr virtuelles Postfach, klicken Sie auf  hier.

 

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet